Lena Schnee

Lebenslauf

Berufliche Erfahrung

Seit Dezember 2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Futurkonstruktionen im Deutschen“ unter der Leitung von Jun. Prof. Stefan Hartmann an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Seit Mai 2024: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Wortfamilien Diachron“ am Standort Hamburg unter der Leitung von Prof. Ingrid Schröder.

Studentische Tätigkeiten

2020–2021: Studentische Hilfskraft im Projekt Mittelniederdeutsche Grammatik, Flexionsmorphologie an der Universität Hamburg.

2019–2020: Studentische Hilfskraft im Projekt Mittelniederdeutsches Wörterbuch an der Universität Hamburg.

2014–2019: Studentische Hilfskraft im Projekt Referenzkorpus Mittelniederdeutsch/ Niederrheinisch an der Universität Hamburg.

Ausbildung

Promotion

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Thema: „Futurkonstruktionen im Deutschen“
Erstgutachter: Jun. Prof. Stefan Hartmann
Zweitgutachter: Prof. Martin Hilpert (Neuchâtel)

Master of Arts

MA Germanistische Linguistik
Universität Hamburg 2018–2021
Thema der Abschlussarbeit: Das Suffix –inge im Mittelniederdeutschen – eine korpusbasierte Studie

Bachelor of Arts

BA Deutsche Sprache und Literatur
Universität Hamburg 2012–2018
Thema der Abschlussarbeit: Derivationsmorphologische Assimilation mittelniederdeutscher Lehnwörter im Altnordischen
Nebenfach: Anglistik (Schwerpunkt Sprachwissenschaft)